Bettina Brömme
, Autorin

Nichts als Bücher im Kopf

 Diese Seite befindet sich im Umbau und ist noch nicht vollständig!

Mit Lesen fing es an, mit Schreiben ging es weiter und immer weiter. Mittlerweile füllen gut zwei Dutzend Bücher mein Regal, auf denen mein Autorenname - oder mein Pseudonym - steht. Witzige Frauenunterhaltungsliteratur ist ebenso vertreten wie Krimis, Jugendthriller, romantische Liebesgeschichten, Coming-of-Age-Romane oder Anthologie-Beiträge. Und wenn ich nicht schreibe, dann bringe ich Menschen gerne etwas über das Schreiben bei - in Einzelcoachings oder Seminaren. 

 Aktuell: Ich lese am Mittwoch, 20. November um 19.00 Uhr aus meinem druckfrischen Buch "Des Glückes dunkle Seele" und zwar in der
P-Bar - das Provisorium, Gravelottestr. 7, am Ostbahnhof München - der Eintritt ist frei, Reservierung nicht erforderlich. Und darum geht's:

Als die Cutterin Christine Winterall den Münchner Juwelier Alexander Helin kennenlernt, glaubt sie, endlich den Lebensgefährten gefunden zu haben, nach dem sie sich immer gesehnt hat.Mit ihrer Liebe will sie den scheinbar so sanften Mann vor seiner düsteren Vergangenheit retten. Zu spät bemerkt sie die Abgründe, die in seiner dunklen Seele lauern. Ihr Versuch, diejenigen zu schützen, die er ins Verderben stürzen will, endet in einer Katastrophe. Und nicht nur das: Christine wird für ein Verbrechen verurteilt, dass sie nicht begangen hat. Kann sie nach neun Jahren im Gefängnis endlich für Gerechtigkeit sorgen?


 Sie möchten mehr über mich und meine Bücher erfahren? Bitte schön! 

 

Hier sehen Sie einige meiner letzten Bücher - und News zu allem, was kommt. Näheres dazu unter "Lesen".